(02274) 90 90 90 9  Jagdweg 115a, 50189 Elsdorf
Sie sind hier: Home » Unsere Praxis » Einige Behandlungsschwerpunkte

Einige Behandlungsschwerpunkte

Angststörungen

Angststörungen

Angst ist zunächst einmal ein ganz natürlicher Vorgang, Es ermöglicht dem Menschen in gefährlichen Situationen aufmerksam und vorsichtig zu sein.

Nimmt die Angst ein übersteigertes und nicht mehr angemessenes Ausmaß an und wird von dem Betroffenen als Leiden empfunden, dann sprechen wir von einer Angststörung. Zum Beispiel einer Phobie, Panikstörung oder generalisierten Angstsstörung.

Hypnosetherapie

Hypnosetherapie

Die Behandlung von Ängsten, Phobien und Zwangserkrankungen ist eine Stärke der Hypnosetherapie und eines unserer Therapieschwerpunkte. Die Hypnose erlaubt dem Therapeuten eine flexible und individuell auf die Situation abgestimmte Herangehensweise mit einer hohen Wirkungsintensität.

Es ist sowohl möglich, die Hypnose suggestiv als auch analytisch einzusetzen. Bei der suggestiven Vorgehensweise steht eher eine Symptomverbesserung im Vordergrund. Also die Angst positiv zu beeinflussen. Bei dem analytischen Ansatz wird mit Hilfe der Hypnose nach den Ursachen der Angststörung gesucht und sozusagen „das Übel an der Wurzel gepackt“. Beide Vorgehensweisen lassen sich auch entsprechend kombinieren. Welche dieser Herangehensweisen letztlich zum Erfolg führen kann, liegt einerseits in der Persönlichkeit unserer Patienten und andererseits an der Beschaffenheit der Angst.

Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung

Unser individuelles Raucherentwöhnungs-Konzept umfasst folgende Leistungen:

1. Vorgespräch (ca. 1 Stunde)

2. Hauptanwendung (ca. 2-3 Stunden)

3. Nachsorgetermin 1 (ca. 1,5. Stunden)

Beschreibung unserer Anwendung und die besondere Eignung der Hypnose zur Raucherentwöhnung:

Als ehemaliger Raucher kenne ich die Tücken und Nöte, die eine herkömmliche Raucherentwöhnung mit sich bringt. Das Hauptproblem ist das "Kopfkino", die Konditionierungen auf bestimmte Situationen (z.B. Rauchen nach dem Essen, nach dem Kaffee, die Erste nach dem Aufstehen, bei Feiern, etc.). Diese Dinge spielen sich in unserem Unterbewusstsein ab und lassen sich bewusst nur sehr unzureichend beeinflussen.

An dieser Stelle kann die Hypnose ihre volle Wirksamkeit entfalten. Denn Sie ermöglicht den Zugriff und die Korrektur dieser unterbewussten Prozesse. Sie werden anschließend kein starkes Verlangen mehr nach Nikotin verspüren, Die Quälgeister in Ihrem Kopf werden Sie nicht mehr ständig daran erinnern, dass es doch jetzt an der Zeit wäre eine zu rauchen.

Gewichtsreduktion / Essstörung

Gewichtsreduktion / Essstörung

Die Hypnose zaubert die Pfunde nicht weg, aber sie unterstützt notwendige Änderungsprozesse

Um abzunehmen muss die Ernährung und Lebensweise langfristig geändert werden. Aber warum fällt es oft so schwer diese Änderung bewusst herbeizuführen und somit ein gesundes Gewicht zu erreichen und warum kann gerade die Hypnose uns so gut dabei unterstützen genau dieses Ziel zu erreichen?

Noch Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne in unserer Praxis an unter: 02274/90 90 90 9
oder per E-Mail an: info@heilpraxis-psychotherapie.com

Oder suchen Sie jetzt unkompliziert und online nach einem freien Termin in unseren Online-Buchungskalender